• Pula sehenswürdigkeiten

    Pula

    Lesezeit: 6 minuten Pula sehenswürdigkeiten An der Stelle, wo die Ostküste der Halbinsel Istrien auf die Westküste trifft, liegt auf sieben Hügeln Pula – das touristische und wirtschaftliche Zentrum Istriens. Die Verwaltungshauptstadt Istriens ist Pazin, aber Pula ist definitiv ein beliebteres Reiseziel und die älteste Stadt an der kroatischen Adriaküste. Das wichtigste Symbol von Pula ist das römische Amphitheater, das in hervorragendem Zustand erhalten ist. Eine kleine Geschichte von Pula Historikern zufolge war das Gebiet der heutigen Stadt bereits im 3. Jahrtausend v. Chr. besiedelt. Die Legende besagt, dass Pula von den Argonauten auf ihrer Expedition nach dem Goldenen Vlies gegründet wurde. Die Römer legten die Stadt um das viereckige…

  • kuna in euro

    Kroatien wechselt Kuna in Euro

    Lesezeit: 2 minuten Kroatien unternimmt die ersten Schritte zur Umstellung der Währung von Kuna in Euro Kroatien bereitet sich auf die nächste Stufe der Mitgliedschaft in der Europäischen Union vor. Der nächste Schritt wird sein, die Währung von Kuna in Euro zu ändern Ökonomen warnen jedoch davor, dass die Staatsverschuldung und das derzeitige Staatsbudget einen solchen Schritt nicht begünstigen. Der Chef der Europäischen Kommission, wies darauf hin. Dass Kroatien ein Beispiel für eine wirksame europäische Integration ist und ein Modell für die Beitrittsländer sein sollte. Er verwies auch auf die Errungenschaften Kroatiens. Ein hohes Wirtschaftswachstum und eine dynamische technologische Entwicklung. Sowie ein Rückgang der Arbeitslosigkeit. Obwohl die offizielle Währung Kroatiens…